Goliat





 

Scheibenegg


Goliat
Scheibenegge

„GOLIAT”- kompaktes Scheibenaggregat mit Arbeitsbreiten von 3,0; 4,0; 4,8, und 5,60 m. Die Arbeit wird von zwei verschobenen Scheibenreihen ausgerichtet, deren Aufstellung ein aggressives Anschneiden des ganzen Bodens während einer Durchfahrt, eine genaue Vermischung und Zerkleinerung von Pflanzenresten verursacht. In dieser Technologie ändert sich die Aggressivität der Scheiben nach der Arbeitstiefe (Die Arbeitstiefe wird durch die Schlepperhydraulik geändert) und somit überträgt einen größeren Druck auf die Scheiben, es wird auch der Scheibenwinkel im Verhältnis zu der Anbaurichtung geändert und ein aggressives Handeln verursacht, das die Scheiben in den Boden „hineinzieht“.

Das Kompaktaggregat ist geschlossen und leicht auf dem Feld und auf der Straße zu manövrieren. Es ist auch leicht zu bedienen. Seine Vielfältigkeit erlaubt das Vermischen des Stoppelfeldes und Nachernteresten. Ein Schutzmantel, der vor der hinteren Rohrwalze eingebaut ist, richtet das Abfallen der Erde genau unter die Walze, damit eine gleiche Oberfläche gut verdichtet wird.

Technische Daten

Scheibenanzall (stück)

Arbeitstiefe (m)
3,0 4300 22 0,15 1590 100-120
4,0 4301 32 0,15 2930 140-160
4,8 4302 38 0,15 3180 160-180
5,6 4303 44 0,15 3570 180-200

 

 

 


 


Expom Krośniewice